top of page
Suche
  • nadinemohov

Dank Hypnose zu einer leichteren Geburt

Aktualisiert: 24. Apr. 2023

Kann Hypnose die Geburt erleichtern? Kann Hypnose der Geburt die Schmerzen nehmen? Kann Hypnose Ängste über die bevorstehende Geburt beseitigen? Kann Hypnose die Anspannung vor der Geburt lösen? - Die Antwort zu allen Fragen heißt: Ja!


Bei der HypnoBirthing Methode lernt die Schwangere die Technik der Selbsthypnose. Sie behält aber in jeglicher Situation die Kontrolle über sich und ihren Körper! Hypnose hat, in unserer Gesellschaft, zu Unrecht einen schlechten Ruf. Es gibt nämlich keine willenlosen Menschen durch ein schwingendes Pedel! Das, was man in Medien sieht und hört, ist alles nur Show! Alles was auf der Bühne passiert, wurde im Vorhinein mit den "Mitspielern" besprochen und einstudiert! Hypnose ist vielmehr ein ganz natürlicher Zustand! Jeder Mensch ist täglich einige Male in einem hypnotischen Zustand (Selbsthypnose). Etwa, wenn er sich beim Lesen in ein Buch vertieft oder beim Nachhause fahren in den "Autopilot-Modus" schaltet, zu Hause ankommt und sich eigentlich gar nicht mehr an den Weg erinnert.


In einem HypnoBirthing Kurs werden der Schwangeren bestimmte Entspannungs- und Atemtechniken gezeigt, durch die sie sich bewusst und unterbewusst auf eine sanfte, leichte und entspannte Geburt fokussieren kann. Sie lernt in den Zustand der Selbsthypnose zu gehen, egal, was um sie herum geschieht. Somit kann sie in jeder Situation völlig entspannen. Eine wichtige Rolle spielen dabei Visualisierungstechniken, durch die Glückshormone im Körper ausgeschüttet werden. Diese Glückshormone sind natürliche Schmerzmittel des Körpers!


Auch Studien haben gezeigt, dass Frauen, die ihre Geburt mit HypnoBirthing meistern, weniger bis gar keine Schmerzmittel während der Geburt benötigen! Die meisten Frauen sind während der Geburt total klar, ruhig und entspannt und können zu jeder Situation mitteilen, was ihnen gut tut und was gerade falsch läuft. Sie bauen schon während der Schwangerschaft eine stärkere Bindung zu ihrem Baby auf und lernen ihrem Körper und dem Baby zu vertrauen. Sie können besser in sich hineinhören und spüren schneller, was getan werden sollte, um die Geburt angenehmer zu machen. Viele HypnoBirthing Geburten laufen daher schneller ab und die Frauen fühlen sich auch hinterher völlig wach und energiegeladen.


20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page